top of page

Duftend blühende EinBlicke in den Grubhof-Frühling

Immer wieder wunderschön und einladend, herzerfüllend und duftend blühen die Bäume der StreuObstWiese der Grubhof-Brennerei. Den dauerhaft sommerhaften Temperaturen geschuldet standen dieses Jahr schon sehr früh viele Bäume gleichzeitig in Blüte. Ein Meer aus unnachahmlich berauschenden Düften produzierten die unterschiedlichsten Kirsch-, Zwetschgen- und Pflaumensorten, Schlehen und Pfirsichbäumchen. Apfel- und Quittenbäume stehen schon "in den Startlöchern" und ihre Blüten sind kurz vorm Öffnen...


In voller Pracht zeigten zum Beispiel „Die Gräfin von Paris“ oder auch die „Köstliche von Charneux“ (beides Birnen) ihr Blütenkleid. Die Kirschsorte „Kassini“ oder auch der „Hallauer Maienapfel“ bestechen durch wunderschöne Staubblätter, die kontrastreich zu den Kronblättern stehen.

Die „Jungsters“ auf der StreuObstWiese freuen sich diese Tage über eine extra Portion Regenwasser aus der Gießkanne.

Mit der Hilfe von vielen kleinen, geflügelten Helfern (auch auf manchen Bildern zu sehen) freuen wir uns auf ein gutes Obstjahr mit gesunden Bäumen, die uns aromatisches Obst schenken.


FrühlingsGrüsse vom Grubhof

Anette & Charly

Die „Jungsters“ auf der StreuObstWiese freuen sich diese Tage über eine extra Portion Regenwasser aus der Gießkan

Mit der Hilfe von vieen kleinen, geflügelten Helfern freuen wir uns auf ein gutes Obstjahr mit gesunden Bäumen, die uns aromatisches Obst schenke


58 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page